Hotel

IN HOHER LAGE:

Hoch über Obrigheim, in aussergewöhnlicher Aussichtslage an der Burgenstrasse, befindet sich das Schloss Neuburg direkt an den Hängen des Neckar zwischen Heidelberg und Heilbronn. Auf einem steil zum Neckar abfallenden Felsen erhebt das Schloss Neuburg und ist das Wahrzeichen Obrigheims. Von hier aus bieten sich zahlreiche Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten. Die nächstgelegene Autobahn A6 (Mannheim-Nürnberg) ist in ca. 15-20 Minuten zu erreichen. Zu erreichen ist Schloss Neuburg von Obrigheim aus mit dem Pkw über die Bundesstrasse 292 und die Schlossstrasse. Parkplätze sind beim Schloss vorhanden.

DAS SCHLOß:

Das heutige Schloß Neuburg besteht aus einem Hauptbau, der trotz mehrfachen Umbaus und Modernisierungen mit seinen Mauern bin in die Gotik zurückreicht, und aus einem jüngeren Flügel, zu dessen Hochparterre eine Freitreppe in barocker Formgebung führt. Zwischen beiden Gebäudeteilen steht ein Wendeltreppenturm. Über den tiefen Halsgraben, der die Burg vom Berg trennt, führt eine zweibogige Brücke, die mittels Zugbrücke zum Haupttor führt.

AUSSTATTUNG:

Hotel Schloss Neuburg eignet sich für vielfältige Veranstaltungen wie Geburtstags-, Hochzeits-, Betriebsfeier, Jubiläum oder Tagung. Für grössere Gesellschaften steht der Rittersaal für ca. 50 Personen, die Ritterstube für 30 Personen und das Frundsbergzimmer für 20 Personen zur Verfügung. Für Tagungen ist ein separater Raum für etwa 20 Personen eingerichtet. Der urige Gewölbekeller unter dem Hauptbau bietet die Möglichkeit, Feierlichkeiten für bis zu 30 Personen, stilvolle Weinproben, etc. zu veranstalten. Die Terrasse im Schlosshof bietet ca. 60 Personen den Blick auf das Neckartal. Grossveranstaltungen mit bis zu 120 Personen können auf der Aussichtsterrasse durchgeführt werden. Die Zimmer sind stilvoll und hochwertig eingerichtet. Sie teilen sich auf in 2 Einzel- und 12 Doppelzimmer.

UNSERE ZIMMERPREISE:

Hier können Sie unsere aktuellen Zimmerpreise downloaden:

Zimmerpreise